uglydirective323

Mar 8, 2016 at 02:44 o\clock

Erklaervideos und die Vorzuege

Welche Person kennt das nicht? Wenn zum Beispiel der Rechner oder die Waschmaschine mal wieder streiken gibt es zum Glück das Internet, wo rasch fachkundige Hilfe gefunden wird. Der passende Suchbegriff wird einfach in die Suchmaschine eingetippt und voilà - schon wird einem geholfen.

Sehr oft verfliegt allerdings die Begeisterung über die gefundenen Ergebnisse der Suchmaschine ebenso wie Hoffnung auf rasche Unterstützung wieder ganz schnell. Angefangen bei unverständlichen Anleitungen, fachchinesischen Erklärungen, bis zum guten Rat gleich einen Fachmann kommen zu lassen ist alles vertreten. Dabei bietet sich die perfekte Prozedur des richtigen Erklärens doch regelrecht an. In Gestalt von Erklärvideos.

Erklären einfach gemacht

Erklärvideos sind recht einfach und preiswert zu produzieren. Jene dauern im Durchschnitt zwischen 90 Sekunden und 5 Minuten. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass der Mensch in Bildern denkt und animierte Videos deswegen besser erblicken kann. Aus diesem Grund bieten Filme auch meistens eine Schritt für Schritt Anleitung in Gestalt von Illustrationen an. Außerdem wird in Erklärvideos auf Fremdwörter verzichtet, damit diese Videos sehr einfach zu begreifen sind.

In Erklärvideos werden neben einem Sprecher und Inhalt fast immer Musik, Bilder und diverse Farben genutzt. Mit diesen Hilfsmitteln kann der Zuschauer das betreffende Thema passender einordnen, realisieren und die darin erhaltenen Erklärungen sehr einfach umsetzen.



Einsatzmöglichkeiten von dem Erklärvideo

Ein Erklärvideo wird oft zu Präsentationen, Anleitungen, Homeshopping wie auch in der Werbung eingesetzt. Die Verwendung dieser Videos hat sich in den letzten Jahren immer mehr etabliert. Trendforscher haben bei Tests nachgewiesen, dass Besucher länger auf einer Webseite verweilen, auf der sich Produkte, Erklärungen oder Firmen in einem kurzen Film zeigen. Bei Firmenpräsentationen hat das Erklärvideo den Zweck, dass eine Vertrauensbasis zum Kunden aufgebaut, und dadurch eine starke Kundenbindung erschaffen werden soll. Ebenso soll auf diese Weise den Kunden die Kaufentscheidung leichter gemacht werden. Das ist vor allem bei dem Im Internet Shoppen nützlich. Das Erklärvideo wird immer öfter im Marketing als Produkt- oder Imagefilm verwendet. Zum Beispiel ist die Auswertung von Online Reklame sehr viel detaillierter als bei anderen Werbemedien in vergleichbarem Volumen und Budget.

Ebenso kann bei einer guten Positionierung des http://www.explainity.com/de/begriff/erklaervideo.html - Erklaervideo - Videos im Internet die im Vorfeld bereits festgelegte Zielgruppe äußerst gut angesprochen werden. Sogar mittelständige Betriebe setzen inzwischen das Erklärvideo zu Trainings der Angestellten und für korrektes Handeln bei Gefahren, beispielsweise bei Feueralarm, ein. Auch im Fernlehrgang werden mit Freude Videos verwendet, um den Studenten das Lernen zu vereinfachen und damit das Erlernte zu behalten. Das Erklärvideo bietet also den Vorteil, dass dies für viele Zwecke, und dadurch fast grenzenlos genutzt werden kann.


Comment this entry

Attention: guestbook entries on this weblog have to be approved by the weblog\s owner.